Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
3. Juni 2013 1 03 /06 /Juni /2013 12:33

 


 

Die Tatsachen beweisen uns unerbittlich: Der III. Weltkrieg wird in der Welt vorbereitet. Am 5. Mai griff die Luftwaffe Israels die Vorstadt Damaskus an. Dort wurden Militärlager vernichtet. Die syrischen Massenmedien teilten über Verstorbene und Verwundete mit. Am 7. Mai wurde der Gesetzentwurf im US-Kongreß vorgelegt, welcher vorsieht, „die syrische bewaffnete Opposition“ zu helfen. Am 9. Mai bat die Macht Israels Russland, das Flugabwehrraketensystem C-300 Syrien nicht zu verkaufen. Diese könnten syrische Flugabwehr wesentlich verstärken und der syrischen Regierung helfen, ausländische Militärintervention festzuhalten.

Es ist offensichtlich, dass die Situation in Syrien in ihrem entscheidenden Wendepunkt ist: Die Regierungsarmee besiegt allmählich Terroristen. Das gefällt aber den Sponsorn dieses Krieges nicht. Zuerst kommt der US-Außenminister John Kerry nach Moskau. Das Hauptthema der Verhandlungen war die Situation in Syrien. Dann treffen sich der britische Premierminister Cameron und Wladimir Putin außerplanmäßig zu demselben Thema. Daraus folgt, dass die USA, Großbritannien und Israel wollen, dass Russland seine Stellung in syrischen und iranischen Fragen ändert. Sie unterstützen offen Terroristen und Banditen, welche gegen legale Macht des souveränen Staates auftreten. Sie sagen offen über ihre Vorsätze der Militärintervention. Syrien, der Iran, und was weiter? Russland?
Die bewaffnete Macht Russlands sieht im Ergebnis der durchgeführten „Reformen“ kampfunfähig aus. Noch 2007 unterschrieb Putin die „Partnerschaft für den Frieden“. Laut dieser übernahm Russland alle Pflichte eines NATO-Landes. Im Bericht des State Demartments steht es geschrieben, dass 379 Tausend US-Militärpersonen zum Juni 2012 durch das Territorium Russlands transportiert wurden. In Uljanowsk gibt es schon die NATO-Überladestelle, welche Putin auf der offiziellen Pressekonferenz als „Absprungsflugplatz“ für Militärflugzeuge nannte. Soll es heißen, dass Russland in einen Krieg verwickelt wird, falls von russischen Flugplätzen die NATO-Flugzeuge „abspringen“?

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by die-apokalypse2012 - in Politik
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Blog von die-apokalypse2012
  • Blog von die-apokalypse2012
  • : Viele Länder gaben Papiere frei, die die Existenz ausserirdischen Lebens beweisen. Es gibt auch Beweise, dass Ausserirdische ihre Stützpunkte auf dem Mond haben. Die UNO selbst will eine Person vorbereiten, die für die zukünftigen Kontakte mit den Ausserirdischen verantwortlicht wird.
  • Kontakt

Links